Aquatic Fitness

Aus MostWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
MOST Logo Aquatic.png

Aquatic Fitness ist die ideale Möglichkeit für jedermann, gelenkschonend möglichst viele Muskelgruppen zu trainieren. Dies tun wir mit Musik und viel Spaß teils ohne, teils mit speziellen Übungsgeräten.

Af pic1.jpg

Meist wird im knapp brusttiefen Wasser trainiert, um auch mit den Armen gegen den Wasserwiderstand zu arbeiten und die wohltuende Massagewirkung des Wassers auszunutzen. Als Variation ist es auch möglich, mit der Hilfe von Auftriebskörpern verschiedene Übungen frei schwebend im tiefen Wasser auszuführen. Dies ist für alle Gelenke und den Rücken besonders schonend. In dieser Kombination ist ein Muskelkater so gut wie ausgeschlossen. Daher wird Aquatic Fitness auch nach Verletzungen wie z.B. Bänderrissen zum Wiedererlangen der Beweglichkeit genutzt. Die rhythmische Musik unterstützt den Bewegungsfluss und sorgt für Spaß und gute Laune.

Af pic2.jpg

Jeder kann individuell seine Belastung wählen, indem er die einzelnen Bewegungen schneller oder langsamer ausführt. Dies macht Aquatic Fitness auch zu einer beliebten Trainingsform für Schwangere.

Nach dem Motto: "Trainiere im Wasser, sei fit an Land" kann jeder, der sich gerne zur Musik bewegt und nicht wasserscheu ist, mit Aquatic Fitness trainieren!

Af pic3.jpg

Preisliste-Aquatic
Termine-Aquatic

Und das sagen unsere Teilnehmer:


"Der Aquafit Kurs war für mich eine phantastische Sache. Ich war im achten Monat schwanger, als ich den Kurs besuchte und dank ihm immer noch top fit! Das Wasser tat mir gut und ich war in Bewegung. Ich kann es jedem nur weiter empfehlen und werde auch (ohne Bauch) weiter machen!!!" Rahel L.


"Ich habe schon einige Aquatic-Kurse belegt und habe mich auch wieder für den neuen Kurs im September angemeldet. Es macht immer noch viel Spaß. Ich bin gerne im Wasser deshalb kommt mir diese Art der Bewegung sehr entgegen. Seit ich den Aquatic-Kurs besuche habe ich viel weniger Verspannungen und fühle mich einfach viel wohler. Man sollte nicht meinen, dass die Übungen immer einfach sind. Ab und zu kommt man ganz schön ins schwitzen obwohl man im Wasser ist. Aber Beatrice gibt sich auch sehr viel Mühe, da sie es immer sehr abwechslungsreich gestaltet. Egal ob Schwimmnudel, Gummibänder, Schwimmflügel oder Wasserbälle ihr fällt immer etwas Besonderes für uns ein. Nicht zu vergessen die tolle Musik die sie für die einzelnen Übungen ausgesucht hat. Es wird nie langweilig. Alles im Allem eine super Art etwas für seine Fitness zu tun. Ich kann es nur jedem empfehlen." Petra H.


"Ich finde das Programm gut und freue mich auf jeden Aquafitnesstermin."


"Alle Übungen sind gut abgestimmt, Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, sehr empfehlenswert!"


"Mir gefällt, dass es abwechslungsreich ist und immer die passende Musik zur Übung."


"Es herrscht eine entspannte und fröhliche Atmosphäre."


"Ich komme immer wieder gerne. Es macht richtig viel Spaß. Danke!"


"Mir gefällt die Abwechslung, die tolle Musik und die Übungen für alle Körperteile."


"Die Übungen wiederholen sich ganz lange nicht und die Musik passt gut zu den Übungen. Ich schaue immer, dass ich keinen Abend versäume, weil ich gerne komme."


"Die Kurse sind super, die Stimmung gut. Es macht viel Spaß."

Persönliche Werkzeuge