Wassergewöhnung

Aus MostWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
MOST Logo Wasserkinder.png

Unser „Starter“ für die ganz Kleinen ab ca 6 Monaten, aber auch für Größere, die bisher keine oder nur wenig Wassererfahrung haben. Wir führen behutsam an das Element Wasser heran und lassen den Kindern Zeit, sich im Wasser zu erspüren und Erfahrungen zu sammeln.

Im Vordergrund stehen die Kinder und ihre Bedürfnisse.

P7208385a.jpg

Wichtig für uns ist ein umfassendes Wohlgefühl. Deshalb bekommen die Kinder leihweise einen wärmenden Neopren-Anzug.

Für plötzlichen Hunger oder Durst sollten Sie eine Kleinigkeit einpacken und nötigenfalls die Stunde unterbrechen, um Ihr Kind zu füttern oder auch um ihm eine kleine Verschnaufpause zu gönnen.

Preisliste-Wasserkinder
Termine-Wasserkinder

Und das sagen unsere Teilnehmer:


"Die Wassergewöhnungskurse bei Beatrice waren für meine beiden Kinder Andreas (4) und Christian (2) richtig gut. Man konnte sehen, daß die Kinder von Mal zu Mal weniger Angst vor dem Wasser hatten. Anfangs klammerten sie noch an mir und nach mehreren Stunden war es dann soweit, daß sie sich frei im Wasser bewegen (mit Schwimmflügel natürlich). Man merkt richtig, daß es ihnen zunehmend Spaß macht, im Wasser zu plantschen und sie auch immer mutiger werden. Bei einem anfangs so wasserscheuen Kind wie unserem Andreas war ich überrascht wie schnell Beatrice es geschafft hat, ihm so spielerisch die Angst zu nehmen."

Birgit


"Meinem Sohn gefällt es gut im Neoprenanzug im Wasser zu planschen. Ich bin immer wieder angenehm überrascht, wie mollig warm er ist, wenn ich ihm den Anzug ausziehe."


"Der Neoprenanzug und die Spiele gefallen meiner Kleinen. Ich bin froh, dass meinem Kind alles Spaß macht."

Persönliche Werkzeuge